Rocco und Snoppi

Die Trennungshunde aus Berlin.

Rocco, ein 9 Jahre alter Boxermix und Snoppi, ein Jack Russel, sind durch eine liebe Tierärztin aus Cottbus als letzte Rettung zu uns gekommen. Sie lebten bei einem Paar in Berlin. Er, selbst Hundeführer, trennte sich. Sie blieb noch ein Jahr in dem gemeinsamen Haus wegen ihrer Hunde. Sie fand in Berlin keine Wohnung, in der Hundehaltung erlaubt war und beschloss, Rocco schließlich bei Ebay für einen Euro zu versteigern. Die Tierärztin rief mich an, und wir nahmen Rocco und Snoppi auf. Rocco galt als extrem sensibel und wir hatten Bedenken. Jetzt ist er Chef in allen Rudeln. 

Snoppi war eine ganz ängstliche Hündin. Sie wurde von Kindern gewürgt, bevor die Besitzerin in Berlin sie aufnahm. Gleich an ihrem ersten Abend bei uns, wurde in der Nähe mit Knallern gefeuert. Sie zitterte und hatte große Angst. Es war schlimm für Snoppie. Heute, 1 Jahr später, hat sie keine Angst mehr. Knaller sind ihr inzwischen egal. Sie geht ganz ohne Angst in jedes Gehege und erwartet mich an allen Seiten des Grundstücks - ganz toll. Wir hatten immer 40 Euro monatlich von der Vorbesitzerin bekommen. Leider kann sie es ab September nicht mehr, weil sie arbeitslos ist.

0 0
Feed